Gemeinde Spiegelberg

Seitenbereiche

  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
Gemeinde Spiegelberg
Sonnenhänge und Räuberwege
Navigation

Peter Lohmeyer kommt nach Spiegelberg - Schauspieler gibt in der Gemeindehalle ein Konzert mit Reinhardt Repkes Club der toten Dichter und neu vertonten Gedichten von Charles Bukowski

Ab sofort gibt es Karten im Vorverkauf:
 

Peter Lohmeyer kommt nach Spiegelberg

 

Schauspieler gibt in der Gemeindehalle ein Konzert mit Reinhardt Repkes Club der toten Dichter und neu vertonten Gedichten von Charles Bukowski

 
Gäbe es in der Musik eine Champions League, dann würde Reinhardt Repkes Club der toten Dichter in dieser sicherlich ganz vorne mitspielen. In den vergangenen Jahren wurden mehr als 300 Konzerte mit nahezu 100.000 begeisterten Besuchern gespielt - mit neu vertonten Texten und Gedichten von Heinrich Heine, Wilhelm Busch, Rainer Maria Rilke und Friedrich Schiller.
Im zehnten Jahr des Clubs der toten Dichter ist nun Charles Bukowski der fünfte Dichter, den Reinhardt Repke, Gründer des Clubs, neu vertont hat und damit mit seiner erstklassig besetzten Band auf Tournee ist.
Als Gastsänger konnte der Schauspieler Peter Lohmeyer (u.a. „Das Wunder von Bern“, „Zugvögel - Einmal nach Inari“, „Soulkitchen“) gewonnen werden. Wenn er im Gedicht „Sagenhaft“ über den Regen, die himmlische Brühe singt, findet er mit seiner Stimme die Schönheit, die der Melancholie innewohnt. Lohmeyer ist gern melancholisch, ja er „badet“ geradezu darin. Ob nur mit einer Kinderspieluhr in der Hand oder der ganzen Band im Rücken, Lohmeyers Interpretation der Texte saugt den Zuhörer an. Er muss nicht abgeholt werden, nein, dem Gast steht die Tür offen, gern tritt er ein - um letztlich quasi auf dem Sofa in Bukowskis Wohnzimmer Platz zu nehmen. Dort sitzt schon die wunderbar aufeinander eingespielte Band. Tim Lorenz am Schlagzeug, Andreas Sperling an den Keyboards, Markus Runzheimer am Bass, Reinhardt Repke spielt Gitarre und singt einige Songs selbst.
Die deutschen Übersetzungen der Gedichte stammen von Carl Weissner, der mit Bukowski befreundet war.
Am Samstag, 17. Juni, macht Peter Lohmeyer im Konzert mit Reinhardt Repkes Club der toten Dichter und neu vertonten Gedichten von Charles Bukowski Station in der Gemeindehalle, Finkenstraße 33, in Spiegelberg. Konzertbeginn ist um 20.30 Uhr - Einlass: 19.30 Uhr.
Karten im Vorverkauf gibt es ab sofort für 18 Euro im Rathaus Spiegelberg (Tel. 07194 - 9501-20/Email: corin.steinicke@gemeinde-spiegelberg.de), in der Buchhandlung Kreutzmann in Backnang (Tel. 07191 - 325418) sowie auf www.eventbrite.de (zzgl. Gebühren) und - falls noch vorhanden - für 22 Euro an der Abendkasse.