Gemeinde Spiegelberg

Seitenbereiche

  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
Gemeinde Spiegelberg
Sonnenhänge und Räuberwege
Navigation

"Klassik auf dem Klosterhof Großhöchberg" - Konzerte in 2017

Ab sofort können Karten reserviert werden:
 

„Klassik auf dem Klosterhof

Großhöchberg“ – Konzerte in 2017
 
Einmal mehr ist es Jutta Scheutle, Programmgestalterin und Gastgeberin der
traditionellen Klosterhof-Konzerte in Spiegelberg-Großhöchberg gelungen, auch
für dieses Jahr wieder drei Veranstaltungen mit erlesenen Künstlern anbieten zu
können.
Die unter der Schirmherrschaft der Gemeinde Spiegelberg stehende kleine, aber
sehr feine Veranstaltungsreihe beginnt mit einem Frühlingskonzert am Sonntag,
2. April, um 11.00 Uhr im Alten Schulhaus in Großhöchberg: in der Matinée
„French Connection“ sind französiche Freunde das Thema der preisgekrönten
(1. Preis als Duo bei den Golden Classical Music Awards 2016) Sven Bauer am
Flügel und Hyunji Lee (Klarinette).
Beim Sommerkonzert am Sonntag, 23. Juli, stimmt das Streichquintett musica
varia ensemble mit Werken von Antonin Dvorák zum sommerlichen Reigen im
blühenden Garten des Klosterhofes an: Antonin Dvorák – ein Name, der
Programm ist. Es kommt eines seiner schönsten Werke für Streicher zu Gehör:
das Streichquintett Opus 77 in der fünfsätzigen Urform mit der originalen
Opuszahl 18. Dvoráks Verleger Simrock war das Werk entschieden zu lang.
Kurzerhand strich er den 2. Satz – auf den das musica varia ensemble aber nicht
verzichten wird! Das Konzert beginnt um 11.00 Uhr. Bei schlechter Witterung
findet die Matinée im Alten Schulhaus statt.
Zum Abschluss der diesjährigen Konzertreihe „Klassik auf dem Klosterhof
Großhöchberg“, findet am Sonntag, 3. Dezember, im Alten Schulhaus in
Spiegelberg-Großhöchberg ein Adventskonzert mit dem TrioConBrio - das
kleinste Orchester der Welt - statt. „Capriccioso“ - der Titel verrät es schon: ein
durch und durch italienisches Programm, so bunt, als würde der Nikolaus
persönlich seine Überraschungen aus dem Sack zaubern. Das Konzert beginnt
um 16.00 Uhr.
Nach den Konzerten erwartet die Gäste immer ein kleiner Imbiss im Klosterhof.
Kartenreservierungen nimmt Jutta Scheuthle im Klosterhof Großhöchberg unter
Telefon 07194 - 95 48 76 oder per Email unter kontakt@kultur-klosterhof.de
gerne entgehen. Nähere Informationen: www.kultur-klosterhof.de.
 

Klosterhof Großhöchberg - Jutta Scheuthle

Klostergässle 8 in 71579 Spiegelberg-Großhöchberg

Telefon: 07194 - 95 48 76; Email: kontakt@kultur-klosterhof.de
www.kultur-klosterhof.de