Seite drucken
Gemeinde Spiegelberg (Druckversion)

Bodenrichtwerte

Bodenrichtwerte

Aufgrund der Verordnung der Landesregierung über die Gutachterausschüsse, Kaufpreissammlungen und Bodenrichtwerte nach dem Baugesetzbuch (Gutachterausschussverordnung) vom 11. Dezember 1989 und § 196 Baugesetzbuch hat der Gutachterausschuss der Gemeinde Spiegelberg nachstehend aufgeführte Richtwerte für das Kalenderjahr 2016 ermittelt.

 

Ortsteil/Gewann

Art der baulichen Nutzung

Baureifes Land

Euro/m²

Bauerwatungsland Euro/m²

Spiegelberg

Bergstraße (Nr. 1-37 bzw. 2-44)

Wohnbauflächen

125,00 €

-

Bergstraße (ab Nr. 67 und ab Nr. 72)

Wohnbauflächen

100,00 €

-

Neubaugebiet "Unterer Senzenbach"

Wohnbauflächen

150,00 €

-

Baugebiet "Happenbach"

Wohnbauflächen

100,00 €

-

sonstige Ortslage

Wohnbauflächen

100,00 €

-

Jux

Wohnbauflächen

100,00 €

-

Nassach

Wohnbauflächen

100,00 €

-

Vorderbüchelberg

Wohnbauflächen

80,00 €

-

Großhöchberg

Wohnbauflächen

80,00 €

-

Dauernberg

Wohnbauflächen

75,00 €

-

Hüttlen

Wohnbauflächen

75,00 €

-

Kurzach

Wohnbauflächen

70,00 €

-

Gieshof

Wohnbauflächen

70,00 €

-

In diesen Bodenrichtwerten sind die Erschließungskosten enthalten.

http://gemeinde-spiegelberg.de/index.php?id=451