Gemeinde Spiegelberg

Seitenbereiche

  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
Gemeinde Spiegelberg
Sonnenhänge und Räuberwege
Navigation

Neubaugebiet Senzenbach

Spiegelberg – Leben, wo andere Urlaub machen!

Die Gemeinde Spiegelberg mit seinen Ortsteilen Jux, Nassach, Kurzach, Vorderbüchelberg, Großhöchberg und Dauernberg ist eine moderne Gemeinde, mitten im Naturpark Schwäbisch Fränkischer Wald gelegen, und ein attraktiver Wohnstandort in einer landschaftlich reizvollen Gegend.

Die Gemeinde Spiegelberg verfügt über eine intakte Grundversorgung mit verschiedenen Dienstleistungen wie Lebensmittelgeschäft, Bäckerei, Metzgerei, Verkaufsläden für Bäckerei- und Wurstwaren, Postagentur, Banken, Friseurbetriebe etc.. Eine Hautarztpraxis befindet sich in Spiegelberg.

Für die Kinderbetreuung stehen ein kommunaler Kindergarten und ein Waldkindergarten zur Verfügung. Die sanierte Grundschule befindet sich vor Ort in Spiegelberg.

Spiegelberg ist bekannt für hervorragende Freizeitangebote, weit über 300 km Wander- und Mountainbikewege  sind voll ausgeschildert und bieten für alle Anforderungen reizvolle Strecken. Ein reges Vereinsleben gibt Möglichkeiten für sinnvolle Freizeitgestaltungen. Aufgrund eines umfassenden kulturellen Angebots wird Spiegelberg gerne besucht.

Im Ortsteil Spiegelberg liegt in idyllischer und sehr ruhiger Ortsrandlage das Neubaugebiet „Unterer Senzenbach“. Die exponierte Südhanglage dieses Baugebietes garantiert viele Sonnenstunden. Hier können von Seiten der Gemeinde Spiegelberg noch einige wenige Bauplätze angeboten werden. Der Bauplatzpreis beträgt 150 €/m² Grundstücksfläche voll erschlossen. Die Grundstücke sind zwischen 400 und 700 m² groß.

Interessante Wohnmöglichkeiten gibt es auch im historisch gewachsenen Ortskern von Spiegelberg bzw. in den Ortsteilen der Gemeinde Spiegelberg. Im Hauptort Spiegelberg können im Sanierungsgebiet bei Modernisierungsvorhaben attraktive Zuschüsse gewährt werden. Mit allen anderen Ortsteilen ist die Gemeinde Spiegelberg in das Entwicklungsprogramm ländlicher Raum aufgenommen, wo unter bestimmten Voraussetzungen bei Umnutzungsmaßnahmen für Wohnbauzwecke ebenfalls Zuschussgewährungen möglich sind.

Informationen über die Gemeinde Spiegelberg und deren Angebote erhalten Sie im Internet unter www.gemeinde-spiegelberg.de. Gerne stehen Ihnen bei der Gemeinde Spiegelberg als Ansprechpartner Herr Bürgermeister Uwe Bossert oder die Fachbeamtin für das Finanzwesen, Frau Ina Krone, unter Telefon: 07194 – 9501 – 0 zur Verfügung.

Flyer Neubaugebiet Senzenbach